Besucher

Montag, 6. Februar 2012

Kälte

Jeder Mensch hat ja ein anderes Temperaturempfinden. Während meine skandinavischen Facebook-Bekannten über unseren angeblichen "sibirischen Temperaturen" milde lächeln, frieren hierzulande viele Menschen schon fast ein, wenn das Thermometer mal unter 0 Grad zeigt.

Heute Morgen, gebe ich zu, wurde es sogar mir ein wenig zu "schattig", als ich meinen Dienstwagen öffnete und mich in die Ledersitze nieder ließ. Leider war der Nachtfahrer, sofern es ihn gegeben hat, nicht lange genug gefahren, als daß das Auto noch warm hätte sein können. Zum Glück schaffte es die Batterie, den Motor zu starten, was schon mal eine gute Voraussetzung für ein funktionieren der Heizung war. Aber - noch nie habe ich erlebt, wie sehr ein Motor sich abkämpfen musste, um die schwere Karrosse in Schwung zu bringen. Das Öl musste zäh wie kalter Honig sein.
Ein Blick auf das Außenthermometer verriet mir auch den Grund:


Kurz darauf sprang die Anzeige sogar nochmals 0,5 Grad tiefer...

Bis zum Nachmittag hatte ich mit den Fahrgästen das Thema "Winter" wohl in allen Facetten durchgekaut. Wen wundert´s? Aber was das Temperaturempfinden anging, so zeigte mir ein Fahrgast im recht hohen Alter, wo der Unterschied zwischen 45 und fast 90 Jahren liegt...

Mein Auto ist glücklicherweise mit einer Sitzheizung ausgestattet. Während ich morgens die Heizspiralen auf Stufe 1 schalte, brauchen ältere Menschen offenbar höhere Betriebstemperaturen..--)).
Herr B. aus H. stieg am frühen Nachmittag ein und war um das warme Lüftchen, das ihm aus dem Heizgebläse um die Nase weht, schon recht froh. Aber der Körper besteht ja nicht nur aus Nase, sondern auch am entgegengesetzten Ende soll es "muckelig" sein.

  • "Haben Sie keine Sitzheizung?"
  • "Doch, sicher, hier ist der Schalter. Bedienen Sie sich..--))"


Er stellte sich die Heizung auf Stufe 3. 
  • "Wenn es Ihnen zu warm wird, sagen Sie Bescheid..!"
  • "Nein, nein..."

Ich habe das mal ausprobiert. Bei Stufe 3 hatte ich das Gefühl, es würden Körperteile, die ich hier nicht erwähnen möchte, gegrillt! Aber der alte Herr freute sich offensichtlich, endlich mal ein warme "Sitzfläche" zu haben..--)). 

So leicht kann man jemandem eine Freude machen..-))